September 2020

Das war mal ein Auto. Aber jetzt ist kaputt. Tut mir leid.

Die Fotografin und Videokünstlerin Eliane Bertschi hielt ihre ersten Eindrücke von München fest. Sie suchte nach den besonderen Körpern, Maschinen, Geschlechtsidentitäten in dieser Stadt. Die Schauspielerin Julia Häusermann der MK-Produktion „Ich bin’s Frank“ kommentiert.

Weiter. Tiefer. Mehr.

  • Ein Podcast von Sebastian Reier
  • September 2020

Hidden Munich #1: Group Doğuş

IDie Podcast-Reihe Hidden Munich geht auf die Suche nach „Münchner Gschichtn“, die abseits der bestimmenden weißen Identität der Stadt stattgefunden haben und jetzt passieren. Im Zentrum der ersten Ausgabe: Grup Doğuş, die erste Gastarbeiter-Band, die die deutsche Clublandschaft mit anatolischer Musik bereicherte.

  • Ein Feed von Luis August Krawen
  • September 2020

5G Diaries #1

Ein Blog, ein Tagebuch, ein Online Viewing Room, ein Streaming Service, eine Chronik, ein Space, ein Board, eine Ansammlung, ein Querschnitt Unter dem Titel „5G Diaries“ kuratiert Luis August Krawen, Visual Artist in Residence der Münchner Kammerspiele, Positionen junger Künstler*innen, für deren Schaffen digitale Medien von zentraler Bedeutung sind. Über ein Jahr entsteht ein Panorama medialer Kunst, das den Blick auf Formen richtet, deren Heimat für gewöhnlich nicht das Theater ist.

Den Auftakt macht eine Vorstudie zu einem neuen Filmprojekt von Luis August Krawen.